Search Icon, Magnifying Glass

Marmanold.com

Graduation Cap Heart Question Mark Magnifying Glass

Entries for #Deutsch

Résumé for Michael Wayne Arnold

Technical Projects 🖥 GitHub Profile 🤓 Tech Writings Contact Information 📧 michael@rnold.info Education Bachelor of Science in Business Administration The University of Alabama (December 2006) Majors: Management Information Systems & German Minor: Computer Science Master of Divinity (M.Div.) Vanderbilt University Concentration: Chaplaincy Planned Graduation: May 2019 Experience Senior Data Development Engineer, Franklin American Mortgage Company, Franklin, TN, USA November 2018 - Present Manager of Software Engineering, LifeWay Christian Resources, Nashville, TN, USA April 2016 - November 2018 Read more...

Posted: Wed, Nov 7, 2018, Words: ~1900, Reading Time: 9 min

Translation: Conciliatio Locorum Scripturae, Chapter 21

A modern English translation of Andreas Althamer’s 1527 Dialloge hoc est, conciliatio locorum scripturae, qui prima facie inter se pugnare videntur extended and translated into early Modern German in 1528 in Nürnberg (Nuremberg) and published as Diallage, das ist vereynigung der streytigen sprüch der schrifft, welche im esten anplick, scheynen wider einander zesein. Latin Source German Source Diallage: Das ist Vereynigung der Streytigen Sprüch der Schrifft, Kapital XXI Ich wil verhörten das herz Pharaonis / Exo. Read more...

Posted: Tue, Oct 24, 2017, Words: ~900, Reading Time: 4 min

Oster Predigt, 2014

Wir glauben an die Gemeinschaft der Heiligen und heute Morgen muss ich Dank geben zu einer die mit den Heiligen jetzt ist. Frau Phillips war meine Deutsch Lehrerin. Von ihr hab ich meine Liebe für die deutsche Sprache gelernt. Meine Familie ist nicht Deutsch aber wegen Frau Phillips fühle ich mich immer zuhause mit Deutsch. Ich hab vor fünfzehn Jahren mein erstes deutsches Wort gelernt. Ich kann nicht glauben dass ich jetzt hier stehe. Read more...

Posted: Sun, Apr 20, 2014, Words: ~1800, Reading Time: 9 min
Tags: #easter #deutsch

Melanie Davis Funeral Address

This afternoon I have the great honor of speaking on behalf of the Metro Nashville German Meetup Group. Melanie founded our group in January of 2010 and was our faithful leader until her other life responsibilities required that she turn the reigns over to me in 2011. I remember the first time I met Melanie. It was back in February 2010 at a little Mexican restaurant here in Hendersonville. From the first moment she was welcoming and wearing her always-infectious smile. Read more...

Posted: Sat, Aug 25, 2012, Words: ~400, Reading Time: 2 min

Goethe

Johann Wolfgang von Goethe ist eine sehr wichtige Person für die deutsche Sprache. Durch ihn war die deutsche Literatur zur Moderne und allgemeine Geltung angetrieben. Er ist der „Shakespeare“ der deutschen Sprache. Von seinem Gebornen in Frankfurt a.M. bis sein Tod in Weimer in 1832 hat Goethe viele Gedichte geschrieben. Goethes bekanntest Gedicht, am wenigstens in Amerika, ist die „Erlkönig“. „Erlkönig“ ist ein Gedicht über einen Vater und seinen Sohn. Die Beide „reiten durch Nacht und Wind“. Read more...

Posted: Sun, Nov 30, 2003, Words: ~300, Reading Time: 2 min

Vanitas, Memento Mori, und Carpe Diem

Die lateinischen Phrasen Vanitas, Memento Mori, und Carpe Diem sind sehr wichtig, besonders wenn Mann über die Zeit während und nach der Pest studiert. Diese Phrasen sind wichtig weil sie viel über die Ausblick und die Grundstimmung der Zeit sagen. Während und nach der Pest haben viele Menschen über Tod gedacht. Das ist weil Tod so prominent war weil so viele Menschen Krank mit der Pest waren. Die Pest war überall, dafür Tod stand immer gleich vor der Tür. Read more...

Posted: Fri, Oct 31, 2003, Words: ~300, Reading Time: 2 min

Martin Luther und die deutsche Sprache

Martin Luther war für die deutsche Sprache sehr wichtig. Er hat neue Wörter gemacht, die Grammatik genormt, und eine neue Leserschaft die Bibel gegeben. Weil diese Dinge so wichtig sind, ist (in meiner Meinung) Martin Luther die wichtigste Person der deutschen Sprache. Bevor Martin Luthers Bibel waren nicht so viele Dinge auf Deutsch geschrieben. Der größte Teil von der Texte waren auf Lateinisch geschrieben. Deswegen fehlte Deutsch viele Wörter; besonders in Religion, Recht, Medizin, Mathematik, und Bildung. Read more...

Posted: Wed, Oct 15, 2003, Words: ~400, Reading Time: 2 min

Karl der Große

Rund um 2. April 742 ein größer Mann war geboren. Dieser Mann heißt Karl, Sohn Pippins III., und er würde viel für die Germanen (besonders die Franken) machen. Nach dem Tod seines Vater in 768 bekam Karl König von der Franken. Seit 32 Jahre hatten die Franken gegen die Sachsen gekämpft. Die Franken (und Karl) wollten die Sachsen christlich zu machen. Die Sachsen aber wollten nichts mit die Christianisierung zu tun. Read more...

Posted: Wed, Oct 15, 2003, Words: ~300, Reading Time: 2 min

Das Elend der Frauen im Mittelalter

Das Elend der Frauen im Mittelalter war sehr schwierig. Doch, das Elend der Frauen war wirklich schwierig bis die 19 Jahrhunderts, aber besonders so im Mittelalter. Warum war es so schwierig? Weil die Frauen keine Rechts, keine Stimme, und keine Leiterin gehabt haben. Im Mittelalter haben Frauen keine oder wenige Rechts gehabt. Eine Frau konnte kein Land und/oder kein Eigentum haben (zum Beispiel; Häuser, Wagens, Pferden, und so weiter). Für die Ehefrau war es nicht so schlecht. Read more...

Posted: Tue, Sep 30, 2003, Words: ~300, Reading Time: 2 min

Die Germanen

Wer waren die Germanen? Die Germanen waren ein Volk die entstanden etwa um 1000 v. Chr. in die Gegenteil von was ist jetzt Dänemark. Die Germanen sind sehr wichtig denn aus diesem Volk kommen die Menschen die jetzt in Deutschland, Frankreich, die Niederlände, England, Belgien, usw. wohnen. Das größte Werk über die Germanen kommt aus Tacitus’ Germania. In diese Texte hat Tacitus über die Leben, die Kultur, und die Religion der Germanen geschrieben. Read more...

Posted: Tue, Sep 2, 2003, Words: ~300, Reading Time: 2 min